RWE – sieht im Geschäft mit Wasserstoff große Chancen
Scholz will die Bafin stärken

  • und will beim Zukunftsthema Wasserstoff eine große Rolle spielen.
    Wasserstoff hat großes Potenzial und RWE rechnet sich in dem Geschäft große Chancen aus.
    Der Konzern will sich sowohl bei der Produktion als auch beim Handel von Wasserstoff engagieren.
    Wasserstoff gilt als großer Hoffnungsträger, um die Energiewende weiter voran zu treiben.
    Die Bundesregierung hat jüngst mit der Nationalen Wasserstoffstrategie ein Förderprogramm gestartet.
  • FINANZAUFSICHT – Bundesfinanzminister Olaf Scholz will die Bafin stärken.
    Die Bafin müsse mehr Durchgriffsrechte bei der Kontrolle von Bilanzen bekommen, unabhängig davon, ob der Konzern eine Banksparte hat oder nicht.
    Auch müsse die Bafin Befugnis erhalten, jederzeit Sonderprüfungen in großem Umfang durchführen zu können.
    Große Zahlungsdienstleister sollten generell der Finanzaufsicht unterliegen. Die Anstalt könnte zudem personell verstärkt werden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.