Krieg in der Ukraine – Krieg der Informationen

In jedem Krieg gibt es immer neben den politischen Bewertungen zwei Fronten.
Die kriegerische Front (sterben, leiden, zermürben, zerstören) und eine informative (Propaganda) Front.
Eine Auswahl vertrauenswürdiger Medienberichte und Medienbeiträge ist grundsätzlich angebracht und in diesen Zeiten nochmals im besonderen Maße wichtig.
Leider ist mittlerweile eine hinreichend objektive Berichterstattung eher die Seltenheit. Es wimmelt fast überall von Fake-News und Trollen, um damit die Stimmung in eine bestimmte Richtung zu lenken.
Klar ist, dass die Kriegspropaganda sich besonders dieser manipulierten Berichterstattung bedient.

EnglishGerman