BMW setzt sich strikte Klimaziele für das Jahr 2030
ÖKOSTROM, Auslauf der Förderung

  • Der Konzern verpflichtet sich, viele Millionen Tonnen an CO2-Emissionen jährlich einzusparen.
    Jedem BMW-Manager sollen Klimaziele in seine persönlichen Zielvorgaben geschrieben werden.
    Wie er die Vorgaben erfüllt, beeinflusse direkt den variablen Bestandteil seines Gehaltes.
  • ÖKOSTROM – Wer sich in den frühen 2000er Jahren eine Solaranlage auf dem Dach installierte oder sein Geld in Windparks investierte, durfte sich Pionier der Energiewende nennen.
    Für Besitzer alter Ökostrom-Anlagen läuft nun Ende des Jahres die Förderung nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) aus, weil es auf 20 Jahre begrenzt ist.
    Solar- und Windbranche warnen, dass Anlagen zu Tausenden vom Netz gehen könnten, was den Umstieg von Atom- und Kohlestrom auf erneuerbare Energien ausbremsen könnte.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.